Fahrt-Nr. 12/2024

Herbst Highlight
9 TAGE SIZILIEN DELUXE

So. 06.10. – Mo. 14.10.2024

Panorama Sizilien

SIZILIEN – eine Insel, die es in sich hat! Kaum ein anderer Ort bietet eine derart geballte Vielfalt an Kulturschätzen, Naturwundern und kulinarischen Köstlichkeiten. Wir erleben den Ätna, Europas mächtigsten Vulkan, der die Ostküste dominiert.
In eine Welt aus dichten Wäldern und verträumten Bergdörfern tauchen wir im grünen Madoniegebirge ein. Hoch oben auf dem Monte Tauro liegt Taormina. Hier erwartet uns neben dem grandiosen Ausblick auf Küste und Vulkan eine malerische Altstadt, durch die einst Goethe und diverse Filmstars wie Elisabeth Taylor spazierten.

Bei Agrigento, im Tal der Tempel, wandeln wir zwischen Mandelbäumen, Olivenhainen und griechischen Tempeln auf den Spuren der Antike. Prachtvolle Bosaike bewundern wir in PiazzaArmerina in der Villa Casale. Lassen wir uns von dem Charme der pittoresken Altstadt Cefalùsverzaubern und beobachten wir das rege Markttreiben in der Inselhauptstadt Palermo.

Kommen Sie mit uns nach Sizilien!

Reisebeschreibung

1. Tag:
Anreise zur Zwischenübernachtung in das Markgräfler Land. Im Raum Freiburg/Weil am Rhein beziehen wir unser Quartier und freuen uns auf das Abendessen.

2. Tag:
Unser heutiges Ziel ist die ligurische Hauptstadt Genua. Einschiffung und Abendessen an Bord im Self-Service-Restaurant. Gegen 23.00 Uhr legt die Fähre nach Palermo ab.

3. Tag:
Am Morgen genießen wir ein reichhaltiges Frühstück an Bord. Gegen 19.30 Uhr kommen wir in Palermo an. Entlang der Küste fahren wir zu unserem Luxushotel in Campofelice die Roccella.

4. Tag:
Auf einem schmalen Landstreifen zwischen Meer und Felsen drängt sich die malerische Altstadt Cefalù, nach Taormina die bekannteste Stadt Siziliens. Wir spazieren durch die kleinen Gassen und über romantische Plätze. Dabei sehen wir auch den Normannendom mit den ältesten byzantinischen Mosaiken und das Lavatoio Medievale, ein Waschplatz aus vergangener Zeit. Auch der schöne Sandstrand lädt zum Entspannen ein.
Die Fahrt geht weiter in die "sizilianischen Dolomiten", ins Madoniegebirge im Hinterland von Cefalù. Hier finden wir auch den Pizzo Carbonara (fast 2.000 m), der zweithöchste Berg Siziliens. Auf der kurvenreichen Fahrt genießen wir unvergessliche Ausblicke auf das Thyrrhenische Meer bis zu den Äolischen Inseln und die verschlafene Atmosphäre der Bergdörfer. In der reizvollen kleinen Stadt Castelbuono erwarten uns viele Denkmäler mit bedeutender Vergangenheit, wie die alte Kathedrale oder die Burg sowie eine kleine Verkostung von diversen Süßigkeiten in einer bekannten Pasticceria.
Am späten Nachmittag kehren wir ins Hotel zurück.

5. Tag:
Grandioser Höhepunkt heute: der Ätna, der höchste, noch aktive Vulkan Europas. Den rauchenden Riesen sieht man bereits aus großer Entfernung. Durch karge Berglandschaften, Weingärten, Wälder und erkaltete Lavaströme nähern wir uns der touristischen Station auf ca. 1.900 m Höhe. Hier befinden sich die sogenannten "Silvestri Krater". Mittags sind wir auf einem privaten Landgut am Ätna zu einer Weinprobe und einem Mittagsimbiss eingeladen. Im wunderschönen Ambiente mit grandioser Aussicht genießen wir sizilianische Köstlichkeiten und ausgewählte Weine.
Unser nächstes Ziel ist das zauberhafte Taormina. Die Stadt liegt eindrucksvoll auf einer Terrasse des Monte Tauro. Bei einem Stadtrundgang erleben wir ein unvergessliches Panorama auf die malerische Küsten- und Vulkanszenerie und im Anschluss schlendern wir über den malerischen Corso Umberto.
Auf der Rückfahrt in Hotel können wir die vielen Eindrücke Revue passieren lassen.

Ätna

6. Tag:
Unsere heutige Fahrt führt uns nach Agrigento und in das Tal der Tempel (Eintritt fakultativ). Der griechische Lyriker Pindar nannte Agrigento auch die "schönste Stadt der Sterblichen". Als Zeugnisse griechischer Baukunst stehen – hintereinander aufgereiht – die Tempel Hera, Concordia, Herakles und Zeus. Inmitten von Mandelbäumen und Olivenhainen wähnt man sich unweigerlich im alten Griechenland. Wen wundert es, dass beide Sehenswürdigkeiten daher seit Jahren schon zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören.
Nachmittags fahren wir ins grüne Landesinnere, nach Piazza Armerina. Das "Dolce Vita" der Römer erahnen wir beim Besuch der spätantiken Villa del Casale (Eintritt fakultativ) aus dem 3.-4. Jh. Farbenfrohe Mosaike zieren den Boden der Villa, die weltweit größte Oberfläche dieser Art.

7. Tag:
Am Vormittag erwartet uns zuerst das beeindruckendste Denkmal Siziliens: der Dom von Monreale mit seinen byzantinischen Mosaiken und dem Kreuzgang, ein Meisterwerk der Romanik (Eintritt fakultativ).
Später erreichen wir Palermo mit seinem orientalischen Charakter, seinen Märkten, Kirchen und Palästen, die Sie am besten zu Fuß entdecken, da viele Straßen der Altstadt Fußgängerzonen sind. Von der Kathedrale, dem imposantesten Monument der Stadt, geht es zum bunten Volksmarkt "il Capo". Hier reservieren wir gerne einen Imbiss für Sie (fakultativ)! Am Nachmittag geht es weiter ins Herz der Stadt, in der sich das Rathaus, der sogenannte "Scham-Brunnen", die Quattro Canti Kreuzung und die Martorana-Kirche befinden.
Am Abend Einschiffung nach Genua und Abendessen an Bord im Self-Service-Restaurant. Gegen 22.00 Uhr liegt die Fähre ab.

8. Tag:
Nach dem Frühstück verbringen wir einen entspannten Tag an Bord der Fähre. Ankunft um ca. 19.30 Uhr in Genua. Vorbei an Mailand fahren wir in den Raum Comer See zur Zwischenübernachtung.

9. Tag:
Heimreise.

Leistungen / Fahrt-Nr. 12

Reise und Ausflugsfahrten im modernen Nichtraucher-Fernreisebus

  • Persönlicher Bordservice
  • Persönliche Betreuung während der gesamten Reise
  • 1 x Ü/HP im Raum Freiburg/Weil am Rhein
  • 1 x Fährüberfahrt Genua-Palermo (inkl. Hafensteuer)
    Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • 1 x Abendessen an Bord im Self-Service Restaurant
  • 1 x Superior Frühstück an Bord im Self-Service
  • 1 x Fährüberfahrt Palermo-Genua (inkl. Hafensteuer)
    Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • 1 x Superior Frühstück an Bord im Self-Service
  • 1 x Mittagessen an Bord im Self-Service Restaurant
  • 4 x Ü/HP im Hotel Grand Palladium Garden Beach Resort & Spa (Luxusklasse)
  • Guide ab/bis Hafen
  • 1 x Ganztagesführung Cefalù und Madoniegebirge
  • 1 x Probe regionaler Süßigkeiten in Pasticceria in Castelbuono
  • 1 x Ganztagesführung Ätna und Taormina
  • 1 x Mittagsimbiss inkl. Weinprobe auf einem Landgut am Ätna
  • 1 x Ganztagesführung Piazza Armerina und Agrigento
  • 1 x Ganztagesführung Palermo und Monreale
  • 1 x Ü/F im Raum Comer See
  • Sicherungsschein
Abfahrt

» siehe Abfahrtsplan Spalte 5

Termin und Preise

Reisedauer: 9 Tage

So. 06.10. - Mo. 14.10.2024
PREIS p.P 1.392,- EUR - EZ-Zuschl. ab 315,- EUR
DOPPELKABINE AUßEN, Zuschlag p.P. 35,- EUR
1-BETTKABINE INNEN 49,- EUR
1-BETTKABINE AUßEN 100,- EUR

(Programmänderungen oder -anpassungen vorbehalten!)

Für diese Reise gilt Stornostaffel D unserer
» Reisebedingungen

Buchen

Rufen Sie uns gerne an unter 02374/8233, buchen Sie per
E-Mail unter reinhard@kaeding-reisen.de oder nutzen
Sie unser Rückrufformular.

Sie wünschen einen Rückruf?
Füllen Sie das Formular aus und wir rufen Sie gerne zurück.


Anrede

Name, Vorname:

Telefon

E-Mail

Uhrzeit Morgens   Mittags  Abends